Almaty – Repair and go

Dank der Unterstützung von vielen Seiten halte ich die Benzinpumpe für die Adventure in Händen. Und der Einbau kann beginnen …IMG 0760

Anton war maßgeblich daran beteiligt, das versehentlich im Zoll von Almaty gelandete Paket, auszulösen. Danke Anton. Über das was dafür notwendig war sprechen wir an dieser Stelle nicht.IMG 0755

Der Einbau ging dann relativ schnell und unkompliziert.IMG 0763

Nach zwei Stunden war die Pumpe getauscht und es konnte am Tag darauf weitergehen.IMG 0779

Über staubige Pisten geht es zum Charyn Canyon.IMG 0825

Nicht der Grand Canyon, aber doch ziemlich beeindruckend.P1070652

Danach treffen wir Jamie McDonald. Er ist von Bangkok nach Gloucester unterwegs. Mit dem Fahrrad! Unglaublich! Seine Reise könnt Ihr auf FaceBook verfolgen.P1070695

Am Abend finden wir wieder einmal einen grandiosen Zeltplatz …P1070721

… und treffen da auch unserern Nachbarn „Namenlos“.IMG 0865

Auch wenn die Verständigung schwer ist, es reicht ja nicht mal für den Namen, planen wir gemeinsam die Route für morgen.IMG 0867

Da kommt es dann zu katastrophalsten Fehlbestellung bisher. Es ist 9:30 – Es gibt Hühnchen mit Zwiebel und dazu Aprikosenmarmelade.IMG 0898

Bei einem kurzen Stopp gibt es gleich wieder einen Auflauf. Der hilft uns aber netter Weise wieder mal bei der Routenplanung.IMG 0885

Dann geht es durch eine wunderschöne Landschaft in Richtung Norden.P1070736

Bei einer Pause treffen wir zwei Biker aus Barnaul/Russland. Eigentlich sind sie zu Dritt, aber den Dritten haben sie verloren. ?!?IMG 0902

Beim Stopp fällt uns auf, dass Gunter bei der Besichtigung eines Schlaglochs, seine Felge beschädigt hat. Erst mal kein Grund zur Beunruhigung. In Barnaul werden wir versuchen das Ganze zu beheben.IMG 0889

Da es das erste Mal seit wir in Kasachstan sind regnet, stellen wir uns bei einer Tankstelle unter. Sofort werden wir eingeladen und es kommt alles auf den Tisch was im Kühlschrank steht.IMG 0904

Inspiriert vom Mahl, kochen auch wir selbst das erste Mal unterwegs.P1070790

Es gibt Wiener.P1070798

Jetzt sind wir unterwegs zur russischen Grenze. Mehr davon in Kürze.

Almaty - Relax
zurück in Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.